Elke Heinemann

© Gerald Zörner/gezett

Steckbrief

geboren am: 18.2.1961
geboren in: Essen/NRW/BRD
lebt in: Berlin, Prenzlauer Berg

Vita

Elke Heinemann, geboren in Essen; Studium der Alten Geschichte und der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft; Studien- und Forschungsstipendien in Grenoble und Oxford; M.A. und literaturwissenschaftliche Promotion an der FU Berlin; Besuch der Henri-Nannen-Schule für Journalismus in Hamburg; längere Aufenthalte in Paris und London; lebt als Schriftstellerin und Publizistin in Berlin; Teilnahme an künstlerischen Kooperationen und multimedialen Projekten; Jurorin: Floriana Literaturpreis (A), Berliner Hörspielfestival (D), Franz-Tumler-Literaturpreis (I); Publikationen: Romane, Monografien, Hörspiele, Hörfunk-Features, Gedichte, Erzählungen, Essays und publizistische Beiträge in Anthologien, Zeitschriften und Zeitungen, darunter die Kolumne „E-Lektüren“ im Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Sie ist Mitglied im Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS) und gehört dem PEN-Zentrum Deutschland an.

Würdigung

1994 Stipendium des Berliner Senats im Künstlerhaus Schloß Wiepersdorf
1999 Förderpreis zum Literaturpreis Ruhr
2000 1. Preis Floriana – Biennale für Literatur (Österreich)
2001 Finalistin beim Alfred-Döblin-Preis
2002 Esslinger Bahnwärter-Stipendium für Literatur
2003 Nominierung für den Aspekte-Literaturpreis
2005 Auszeichnung beim Literaturpreis des Freien Deutschen Autorenverbandes
2006 Nominierung für den Mara-Cassens-Preis, Finalistin der ARD in der Kategorie “Hörfunk-Feature” beim Prix Italia
2008 Hörspiel des Monats Juni der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste, Nominierung von DKultur, WDR und Radio Bremen für den Prix Italia
2009 Auszeichnung beim Limburg-Preis für Literatur, Nominierung von Radio Bremen für den Prix Europa
2012 Alfred-Döblin-Stipendium der Akademie der Künste Berlin
2014 Finalistin bei der Floriana – Biennale für Literatur (Österreich), Teilnahme außer Konkurrenz
2015 Deutscher eBook Award in der Kategorie „Fiction“
2016 Writer in Residence, Franz-Edelmaier-Residenz für Literatur und Menschenrechte, Meran
2018 Literaturpreis Ruhr für das Gesamtwerk, Nominierung für den Preis der Hotlist, Finalistin des NDR beim internationalen Hörfunkpreis Prix Marulić
2019 Auswahl der Vorjury für den Gertrud-Kolmar-Preis
2021/22 Stipendium der VG WORT im Rahmen des BKM-Programms NEUSTART KULTUR
2022 Stipendium der BKM als Poet in Residence im Deutschen Studienzentrum Venedig

Aktuelles

Aktuelle Termine und Publikationen: www.elke-heinemann.de

Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Veröffentlichungen in Anthologien

Mehr Licht! in: Tausend Tode schreiben

Frohmann 2015Prosa-Miniatur

Die Dichterin. Eine Art Portrait, in: Konkursbuch 44

Konkursbuch Verlag, Tübingen 2006Prosa

Die Einsamkeit der Langstreckenfahrerin, in: Konkursbuch 42

Konkursbuch Verlag, Tübingen 2004Satire

3 Berliner Simulationen, in: Konkursbuch 38

Konkursbuch Verlag, Tübingen 2000Prosa

Letztes Abendmahlrezept. in: Mein heimliches Auge 26: Das Jahrbuch der Erotik 2011/2012

Konkursbuchverlag, Tübingen 2011Prosa-Miniatur

Der Blick des Anderen, in: Konkursbuch 43

Konkursbuch Verlag, Tübingen 2005Essay

Liebling, willst du mit mir klonen?, in: Mein heimliches Auge Nr. XVI

Konkursbuch Verlag, Tübingen 2001Essay

Veröffentlichungen in literarischen Zeitschriften

Signum. Blätter für Literatur und Kritik

Die Scheune/Dresden Winter 2019Prosaminiaturen

gedicht in zahlen, unmöglich oder reenactment für moria, in: die horen

Wallstein Verlag/Göttingen 2021Prosa

Einschreibungen in: Zeno. Jahrheft für Literatur und Kritik

Universitätsverlag Rhein-Ruhr/Duisburg 2020Lyrische Miniaturen

Selbstauskunft. Kleine Poetologie in: die horen

Wallstein Verlag/Göttingen 2019Essay

Fehlversuche. Kein Kinderbuch, Vorabdruck eines Auszugs in: Zeno. Jahrheft für Literatur und Kritik. Heft 38/2018: Gier

Universitätsverlag Rhein-Ruhr 2017 2018Roman

Es war einmal ... und andere Titel in: Levure littéraire no. 13

www.levurelitteraire.com 2017Prosa-Miniaturen

Kleists Briefwechsel mit einer Dame in: Sinn und Form

Akademie der Künste, Berlin 2017Prosa

Du, schreib doch mal einen Roman! in: Zeno. Jahrheft für Literatur und Kritik. Heft 36/2016: Konflikte

Universitätsverlag Rhein-Ruhr/Duisburg 2016Essay

Liebesverdachtsgeschichte/Abschied von Prenzlauer Berg in: Zeno. Jahrheft für Literatur und Kritik. Heft 34/2014: Mehr oder weniger

Universitätsverlag Rhein-Ruhr/Duisburg 2014Prosa

duett/Wie Mann und Frau. Sieben Gesänge von Liebe und Not/Katzenhirn in: Levure littéraire No. 8

www.levurelitteraire.com 2013Prosa-Miniaturen

Liebe V! in: Zeno. Jahrheft für Literatur und Kritik. Heft 32/2012: Gleichheit

Universitätsverlag Rhein-Ruhr/Duisburg 2012Prosa

KIND TÖTEN in: Zeno. Jahrheft für Literatur und Kritik. Heft 30/2010: Individuen

Universitätsverlag Rhein-Ruhr/Duisburg 2010Prosa

Signum. Blätter für Literatur und Kritik

Die Scheune/Dresden Sommer 2018Prosaminiaturen

mädchen von mavrovouni, drei, in: Zeno. Jahrheft für Literatur und Kritik 42

Universitätsverlag Rhein-Ruhr/Duisburg 2021Lyrik

verstörungen in: die horen

Wallstein Verlag/Göttingen 2020Lyrik

Aufhäufle in: Zeno: Jahrheft für Literatur und Kritik. Heft 39/2019: Diskurse

Universitätsverlag Rhein-Ruhr 2018-12-20Prosa

Under Cover in: Sinn und Form

Akademie der Künste, Berlin 2018Prosa

Katzenhirn in: Zeno. Jahrheft für Literatur und Kritik. Heft 37/2017: Toleranz

Universitätsverlag Rhein-Ruhr/Duisburg 2017Prosa

Wahre Fälschung in: metamorphosen

Verbrecher Verlag, Berlin 2017Essay

Vom Überleben der Scham, in: Zeno. Jahrheft für Literatur und Kritik. Heft 35/2015: Identität

Universitätsverlag Rhein-Ruhr/Duisburg 2015Essay

morgen/störung/Verwandte/Mädchen/ Traum LXXXVIII/ Traum CCLXVII in Levure littéraire No. 9

www.levurelitteraire.com 2014Prosa-Miniaturen

Eine endliche Geschichte in: Zeno. Jahrheft für Literatur und Kritik. Heft 33/2013: Sehnsucht

Universitätsverlag Rhein-Ruhr/Duisburg 2013Prosa

Der Brief an den Vater in: Zeno. Jahrheft für Literatur und Kritik. Heft 31/2011: Werte

Universitätsverlag Rhein-Ruhr/Duisburg 2011Prosa

Über Werk / Autor

Rezensionen und Porträts in Zeitungen, Zeitschriften und im Hörfunk (z.B. Die Zeit, taz, zitty, Deutschlandfunk, Radio Bremen, WDR)

sonstige Werke


Lyrik und Prosa online (tell, Fixpoetry, Levure littéraire) sowie zahlreiche Publikationen in Zeitungen und Zeitschriften wie Die Zeit, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Frankfurter Rundschau, Berliner Zeitung, Stuttgarter Zeitung, Stuttgarter Nachrichten, Die Welt, Freitag, das magazin, Galore, Brigitte Kultur, außerdem Hörspiele und Hörfunk-Features in den Programmen von ARD, ZDF, ORF und SRF. Von 2015 bis 2016 war sie Kolumnistin der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

Zuletzt durch Elke Heinemann aktualisiert: 02.12.2021

Literaturport ID: 734